Seelenperlen

150505_Perle 1

Eine Seelenperle, was ist denn das? Nun, darüber könnt ihr auf meiner andern Website etwas mehr nachlesen. Hier findet ihr es: Seelenperle Ich durfte wieder einige Seelenperlen fertigen, die jetzt ihre Trägerinnen erfreuen und sie mit guter Energie versorgen. Wie wunderbar, so arbeiten  zu dürfen.

Und auch Perlen gibt es noch

150505_Perle 3

Ja, ich hatte eine lange Perlenpause. Von Oktober bis März habe ich meinen Brenner nicht angefasst – die Kreativität war weg, der Flow irgendwo unter den Alltags-Anforderungen begraben. Aber nun habe ich endlich meine Freude daran wieder gefunden. Hier kann ich euch ein paar kleine Resultate zeigen.

Wieder mal eine Kette

Schmuck

Ich habe ja schon ewig keine Perlen mehr gezeigt. Das liegt weniger daran, dass ich keine Perlen mache, sondern dass ich kaum Zeit zum Blog-Schreiben habe. Anfang Dezember war ich wieder mit meiner Schwester am Weihnachtsmarkt in Bern. Wie immer war es zwar sehr kalt, aber es hat auch sehr …

Continue reading

Begeistert von Lexi

Anhänger "just like Lexi"

In letzter Zeit war es sehr ruhig auf dem Blog, das Leben hat viel Aufmerksamkeit von mir gefordert. Aber jetzt habe ich erst mal Urlaub und dann geht’s jobmässig deutlich reduziert weiter. Ufff! 🙂 Die Ferien habe ich natüüürlich auch zum Perlen genutzt und diese hier begeistern mich besonders. Die …

Continue reading

Das erste Mal Dichroic

Anhänger mit Schiller und Türkis

Am Freitag hatte ich einige Basler Perlis zu Besuch. Das sind einfach sooo lustige, unterhaltsame und kurzweilige Treffen. Wir sprechen ja nicht nuuuur über Glas, sondern auch über Männer, Salat, Mannheim und so weiter. Dabei gibt es so viel zu Lachen. Und natürlich ist es auch immer wieder eine grosse …

Continue reading

es war immer für sie gedacht

Schmuck

Als ich dieses Armband gefädelt habe, ist mir ständig eine gute Freundin durch den Kopf gegeistert. Das ist meine allererste beste Freundin, mit der ich schon mit 6 Jahren richtig viel gespielt habe. Wir hatten die gleiche Art Phantasie und konnten uns die buntesten Geschichten ausdenken. Es war einfach eine …

Continue reading