von Märchenschlössern und Mohnfeldhäusern

Hier scheint endlich mal wieder die Sonne und langsam glaube ich daran, dass der Frühling vor der Tür steht. Ich freue mich sooooo darauf, Blümchen zu begrüssen, mich über Krokusse, Tulpen und Magnolien zu freuen, zu wissen, dass es jetzt wieder warm wird und wir wieder viel Zeit draussen, an der Sonne und im Licht verbringen können! Ich bin einfach ein Kind des Sommers.
poppy seeds
Das sieht man ja auch immer an meiner Farbwahl.

my home is my castle
Gestern habe ich das kleine Märchenschloss fertig gestellt. Das war ganz lustig zu zeichnen, obwohl ich das Bild immer wieder anschaue und mich frage, ob ich es wirklich selbst gemalt habe oder nicht. Aber doch! Ich was schliesslich dabei.

Dieses Wochenende bin ich an einem Seminar, auf das ich mich seit Wochen freue. Dabei geht es auch um Farben, allerdings etwas anders, als in diesem Blog hier üblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.